Die 6. – mit dem Veloziped zum Asparagus

Der 26. Mai stand nicht nur im Zeichen der Europawahl, sondern bei der 6. Sektion auch in dem der rotierenden Speichen. Und so machte sich gegen 10:15 Uhr am Vormittag eine verwegene Schar von 17 Pedalritterinnen und Rittern, teils mit, größtenteils jedoch (noch?) ohne elektrische Unterstützung auf in die Ferne.
Weiterlesen

Horst Bockemüller ist Pfeifenkopfkönig 2019 der 3. Sektion

Am 17. Mai 2019 lud der Schützenführer der 3. Sektion Christian Suchan zum traditionellen Pfeifenkopfschießen – auch „Einschießen auf Freischießen” genannt – in den Wintergarten des Schützenhauses ein. Seit 1982 wird der Wettkampf in diesem Jahr bereits zum 37. Mal ausgetragen. Gestärkt durch Sauerfleisch mit Bratkartoffeln traten fast 30 Schützenbrüder in der Disziplin 25m KK freistehend vor die Scheibe. Viele honorige Gäste ließen es sich nicht nehmen, der Veranstaltung beizuwohnen  – allen voran der Bürgerkönig der Stadt Peine Arnd Laskowski und unser Kleiner König Horst Bockemüller sowie der Hauptmann der Schützengilde Andreas Höver mit seinem Adjutanten Jörg Buchberger.

Glückliche Sieger (v.l.): Stefan Schiffelholz, Helge Meyer, Horst Bockemüller und Thomas Lerch mit Schützenführer Christian Suchan

Zu späterer Stunde wird es spannend: die besten Schützen wurden proklamiert. So siegte bei den Gästen Stefan Schiffelholz mit einem exakten 1000 Teiler – ein toller Einstand für einen der Rekruten des Jahrgangs 2019. Im Wettkampf um die Pfeifenkopfscheibe siegte der amtierende Kleine König Horst Bockemüller mit einem 409 Teiler vor Thomas Lerch (468 Teiler), Helge Meyer (571 Teiler), Werner Heuer (571 Teiler) und Henning Peyers (741 Teiler). Damit konnte sich Horst nach 2005 und 2006 zum dritten Mal den Titel sichern und macht das Triple perfekt.

Gratulation dem Erringer der Pfeifenkopfscheibe 2019 bei der Proklamation

Die 3. Sektion freut sich über diese tollen Ergebnisse und gratuliert Horst ganz herzlich zu seinem Erfolg!

Weiterlesen